wingwave Coaching

Miriam Gottschalk Coaching, Training & Consulting

Erfolge bewegen – Blockaden lösen – Spitzenleistungen erzielen

Sie wollen Stress reduzieren, sich innerlich ruhig und stabil fühlen, regelmäßig auf wirkungsvolle Weise energievoll sein? Und Sie würden sich freuen, wenn Sie für diesen Effekt – nach der Teilnahme an einem Training –  keine zusätzliche Zeiten im Tagesgeschehen investieren müssen? Mit dem wingwave-Training lassen Sie  Entspannung und Stressreduktion einfach in jeden Tag hineinfließen – ohne zusätzlichen Zeitaufwand. Das ist für jeden wertvoll, der Arbeit und Freizeit täglich mit einem guten Lebensgefühl verknüpfen möchte – und den modernen Einsatz von Apps, Tablets und Musik-Playern mag.

wingwave bezieht sich auf diese Coaching-Bereiche

1. Regulation von Leistungsstress

Effektiver Stressausgleich bei z.B.: sozialen Spannungsfeldern im Team oder mit Kunden, Rampenlicht-Stress, Nackenschlägen auf dem Weg zum Ziel, Flugangst oder bei körperlichem Stress wie z.B. Schlafmangel. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark.
(PSI = Performance Stress Imprinting)

2. Ressourcen-Coaching

Hier setzen wir die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, überzeugende Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, die Stärkung des inneren Teams, Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung ein – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt oder Sportwettkämpfe (in vivo-Coaching).

3. Belief-Coaching

Leistungseinschränkende Glaubenssätze werden bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt. Von besonderer Bedeutung ist hier das Auffinden von Euphorie-Fallen im subjektiven Erleben, welche langfristig die innere Welt allzu erschütterbar machen könnten. Das Ziel ist eine emotional stabile Belief-Basis und persönliche Glaubenssätze, die auch anspruchsvollen mentalen Belastungen standhalten.

Gruppen-Training für Entspannung und Stressmanagment

wingwave hat sich inzwischen auch als Methode für Gruppentraining und Stressmanagement bewährt. wingwave besteht aus drei Wirkungselementen:

1. Optimales Zusammenwirken aller Gehirnbereiche

2. Verhaltenspsychologie und Neurolinguistisches Coaching NLC

3. Der Myostatiktest zur Erfassung der individuellen Muskelreaktion

8 achtsame Einheiten

Diese Einheiten bringen Gelassenheit, Stabilität und Kreativität in ihr Tagesgeschehen und führen so zur wirkungsvollen „Stress-Impfung“:

  • Stress lass nach: Wie & wo wirkt das wingwave -Training? Einführung in ein „gehirngerechtes“ Entspannungstraining
  • Emotionale Balance: Stressgefühle abfließen lassen
  • Gesundheit und Energie durch positive Emotionen
  • Bewegungsfreude & Sportmotivation
  • Konsum-Management bei Gier,
    Kaufrausch und Medien-Sog
  • Ressourcenvolle Selbstmotivation
  • Aktives Selbstmanagement:
    Stress-Impfung und „Flow“ für Arbeit und Alltagsaufgabe
  • Gelassen mit Mitmenschen kommunizieren –
    im Berufsleben, in der Ausbildung, im Studium und privat

Trainingsablauf und Gruppengröße

Jede Einheit wird in 90min in einer Gruppe von max. 15 Personen eingeübt. Bei einer größeren Teilnehmerzahl unterstützt ein wingwave zertifizierter Co-Trainer. Entweder findet das Training modulweise in Form von Workshops oder als 2-tägiges Kompaktseminar statt. Auf Anfrage sind für Firmen auch nur einzelne Bausteine buchbar und das Training kann auf Wunsch intern oder aber auch in externen Räumlichkeiten durchgeführt werden.

wingwave in der Forschung

Die Wirksamkeit der wingwave-Methode wird und wurde fortlaufend an verschiedenen Universitäten und Hochschulen wissenschaftlich beforscht – bisher mit durchweg gutem Ergebnissen.

> hier können Sie sich weiter informieren

interessiert wingwave kennenzulernen?

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.